Bruststraffung mit Implantat (Augmentationsmastopexie, Reduction Augmentation)

Headerbild Bruststraffung mit Implantat

 

Estheticon.de

Viele Frauen fühlen sich durch ihre erschlaffte Brust nicht mehr attraktiv und nicht mehr wohl in ihrem Körper.

Die Ursachen für eine nicht mehr wohlgeformte und straffe Brust sind ganz unterschiedlich. Zunehmendes Alter, Schwangerschaften und Stillzeit oder auch Veranlagung führen zu Erschlaffung des Brustbindegewebes.

 

Wann ist eine Bruststraffung mit Implantat sinnvoll?

Grundsätzlich ist die Durchführung einer Bruststraffung für jede Frau empfehlenswert, wenn die Brust durch Veranlagung vorzeitig erschlafft ist, oder nach einer Schwangerschaft, Stillzeit oder aufgrund des zunehmenden Alters deutlich erschlafft ist.

Je nach Umfang der durchzuführenden Bruststraffung kann Volumen verlorengehen. Durch die Formunterstützung mit Implantat kann das Brustvolumen wiederhergestellt werden.

Auch mit Eigenfett kann die Vergrößerung des Brustvolumens vorgenommen werden.

 

Dr. Gunter Arco

Dr. Gunter Arco berät Sie in diesem Thema gerne persönlich.

Vereinbaren Sie Ihren Termin gleich per Telefon unter +43 316 83 57 57

Wie wird die Operation zur Bruststraffung mit Implantat durchgeführt?

Moderne, sanfte Operationstechniken mit optimalem Ergebnis

Die moderne ästhetische Chirurgie bietet zwei grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten zur Durchführung einer Bruststraffung mit Formunterstützung: die Augmentationsmastopexie und die Reduction Augmentation. Bei der Auswahl des Operationsverfahrens bilden die vorhandene Brustform und der Grad der Gewebeerschlaffung wichtige Kriterien.

In unserer Klinik legen Dr. Arco und sein Ärzteteam bei der Auswahl der Technik besonderen Wert auf eine narbensparende Operationsmethode sowie effektiver Nachhaltigkeit des OP-Ergebnisses.

In einem persönlichen Beratungsgespräch erklären Ihnen Dr. Arco und sein Ärzteteam ausführlich die Unterschiede.

In unserer Klinik garantieren wir nicht nur bei der Operationsmethode höchste Qualität, sondern auch bei den Implantaten für Ihre Bruststraffung mit Formunterstützung. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Implantate des renommiertesten Herstellers in den USA. Hier stehen neben Komfort und Ästhetik bereits bei der Produktion Qualität und Sicherheit im Fokus und erfüllen die besonders strengen US-amerikanischen Zulassungsbestimmungen (FDA). Die Implantate sind auslaufsicher und der Hersteller gewährt eine lebenslange Garantie seiner Produkte (nähere Informationen erfahren Sie auf der Homepage des Herstellers www.natrelle.de).

Reale Simulation mit dem Vectra 3D Scanner

Mit unserem 3D Scanner bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich bereits während der Beratung eine Vorstellung des möglichen OP-Ergebnisses zu verschaffen.

Durch fotorealistische Visualisierung kann Ihre Mammaaugmentation individuell geplant werden.

 

Das Wichtigste in Kürze

Behandlung:Die Bruststraffung wird ambulant oder mit einer Nacht in der Privatklinik Leech (8010 Graz, Hugo-Wolf-Gasse 2-4) durchgeführt.
Narkose:Vollnarkose
Nachsorge:Tragen eines speziellen Kompressions-BHs für ca. 6 Wochen. Die Nähte sind selbstauflösend und müssen nicht entfernt werden. Es finden regelmäßige Kontrolluntersuchungen statt.
Heilung:Einfache, sitzende Tätigkeiten sind bereits nach 3 Tagen wieder möglich. Körperliche Arbeit sollte frühestens nach 2 Wochen wieder durchgeführt werden. 6 Wochen nach der Bruststraffung können Sie wieder uneingeschränkt Sport ausüben.
Kosten:Die Kosten für Operationen richten sich nach der Art des Eingriffes und Ihren individuellen Wünschen. Im Rahmen des persönlichen Beratungsgespräches erhalten Sie einen detaillierten Kostenvoranschlag für Ihre gewünschte Behandlung.

Vorher:


Bruststraffung mit Implantat 1 vorher

Nachher:


Bruststraffung mit Implantat 1 nachher

Weitere Ergebnis-Beispiele dieser Behandlung finden Sie in unserer Vorher-Nachher-Galerie > Bruststraffung mit Implantat.

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen:

 

Gerne beraten wir Sie persönlich in angenehmer Atmosphäre

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

z.B. unter +43 316 83 57 57

 

Sie haben Fragen? Benötigen einen Termin?

Telefon +43 316 83 57 57
Name *

E-Mail *

Telefon *

Behandlung

Ihre Nachricht

 Ich wünsche einen Rückruf

 

Kontaktformular

Telefon +43 316 83 57 57
Name *

E-Mail *

Telefon *

Behandlung

Ihre Nachricht

 Ich wünsche einen Rückruf