Brustvergrößerung in Wien

Headerbild Brustvergrößerung

 

top-chirurg
Die chirurgische Vergrößerung der weiblichen Brüste gehört zu den häufigsten Eingriffen in der Plastischen Chirurgie. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Einerseits entsprechen diese oft nicht dem eigenen Schönheitsideal, andererseits kann sich die Brustform im Laufe der Zeit auch verändern, wie nach einer Schwangerschaft oder einem starken Gewichtsverlust. Diese Unzufriedenheit kann eine erhebliche Auswirkung auf das Selbstwertgefühl mit sich bringen.

Dr. Arco und sein kompetentes Ärzteteam verhelfen Ihnen durch eine Brustvergrößerung, auch Mammaaugmentation genannt, zu einem neuen Lebensgefühl und Selbstbewusstsein. Als besonderen Service für unsere Patientinnen aus Wien und Wien Umgebung bieten wir die Beratung und auch Nachkontrollen an unserem 2. Standort in Wien an.

Durch die ästhetische plastische Chirurgie bieten wir Ihnen verschiedene OP-Methoden und somit eine individuelle Lösung für Sie, damit Sie sich wieder rundum in Ihrem Körper wohlfühlen können.
Wichtig bei der Brustvergrößerung ist das persönliche Beratungsgespräch mit Dr. Arco und seinem Ärzteteam in unseren Räumlichkeiten in Wien. Dafür nehmen wir uns viel Zeit, denn nur so können wir auf Ihre Wünsche eingehen, das zukünftige Erscheinungsbild und die Auswahl der Operationsmethode besprechen. Damit keine Frage offen bleibt!

 

Brustvergrößerung in Wien mit Implantat

Estheticon.de

Im Wesentlichen gibt es vier Operationsmethoden, die in Hinblick auf Ihre körperlichen Gegebenheiten und Ihren individuellen Wünschen von uns ausgeführt werden.

Wir legen besonderen Wert auf eine Brustvergrößerung ohne sichtbare Narben auf der Brust. Aus diesem Grund werden die Implantate durch einen besonderen Zugang im Bereich der Achselhöhle von uns eingesetzt. Diese spezielle Methode eignet sich für alle Frauen, die sich eine größere und optimal geformte Brust wünschen.

Dabei wird das Implantat über einen kleinen Schnitt in der Achselhöhle eingesetzt. Entweder

  • • unter den Muskel (submuskulär) oder
  • • über den Muskel, aber unter der Hülle des Brustmuskels (subfaszial)

Alternativ kann das Implantat auch über den Brustwarzenhof oder einen Schnitt in der Unterbrustfalte eingesetzt werden.

Vereinbaren Sie am besten Ihren persönlichen Beratungstermin unter der Telefonnummer: +43 316 83 57 57 um alle Möglichkeiten für Sie zu erfahren!

 

Das Brustimplantat – Ihre Gesundheit und Sicherheit sind uns sehr wichtig!

In unserer Klinik garantieren wir höchste Qualität auch bei den Implantaten für Ihre Mammaaugmentation. Wir verwenden für Ihre Brustvergrößerung ausschließlich hochwertige Implantate des renommiertesten Herstellers in den USA. Hier stehen neben Komfort und Ästhetik bereits bei der Produktion Qualität und Sicherheit im Fokus und erfüllt die besonders strengen US-amerikanischen Zulassungsbestimmungen (FDA). Die Implantate sind auslaufsicher und der Hersteller gewährt eine lebenslange Garantie seiner Produkte (nähere Informationen erfahren Sie auf der Homepage des Herstellers (www.natrelle.de).

 

Das Wichtigste in Kürze zur Brustvergrößerung in Wien

Behandlung:Die sanfte Brustvergrößerung mit Implantat wird ambulant oder in Kombination mit einer Übernachtung in der Privatklinik Leech (8010 Graz, Hugo-Wolf-Gasse 2-4) durchgeführt.
Narkose:Vollnarkose
Nachsorge:Nach Bedarf empfehlen wird das Tragen eines Brustgurtes für ca. 6 Wochen. Die Nähte sind selbstauflösend und müssen nicht entfernt werden. Es finden regelmäßige Kontrolluntersuchungen in Wien statt.
Heilung:Einfache, sitzende Tätigkeiten sind bereits nach drei Tagen wieder möglich. Körperliche Arbeit sollte frühestens nach zwei Wochen wieder durchgeführt werden. Sechs Wochen nach der Brustvergrößerung können Sie wieder uneingeschränkt Sport ausüben.
Kosten:Diese richten sich nach der Art des Eingriffes und Ihren individuellen Wünschen. Beim Erstgespräch erhalten Sie einen detaillierten Kostenvoranschlag, in dem alle anfallenden Kosten inkludiert sind (Erstgespräch, Operationskosten, Implantate, eventueller stationärer Aufenthalt, Kontrolluntersuchungen).
Weitere Informationen zum Thema Kosten

Vorher:


bv_15 vorher

Nachher:


bv_15 nachher

 

Weitere Ergebnisse von durchgeführten Brustvergrößerungen finden Sie in unserer Vorher-Nachher-Galerie Brustvergrößerung.

 

Häufig gestellte Fragen zur Brustvergrößerung

Ab wann kann ich nach einer Brustvergrößerung wieder duschen und schwimmen?

Duschen ist ab dem 3. Tag nach der Operation wieder möglich. Schwimmen erst nach 6 Wochen. Achten Sie darauf, dass der Verband ggf. Steristrips (Klebestreifen direkt über der Wunde) während des Duschens nach Möglichkeit nicht nass werden. Es empfiehlt sich, entweder mit einem Duschpflaster oder einer Plastikhülle abzudecken. Sollte dies nicht möglich sein, ist der Verband / die Steristrips direkt nach dem Duschen trocken zu föhnen.

 

Ab wann kann ich nach einer Brustvergrößerung wieder in die Sonne?

Sie können sofort wieder in die Sonne, allerdings sollten die feinen Narben konsequent mind. 6 Monate vor UV-Licht geschützt werden. Entweder durch Kleidung oder durch Auftragen eines Sunblockers (LSF 50).

 

Ab wann kann ich nach einer Brustvergrößerung wieder Sport machen?

Leichtes Ausdauertraining ist 4 Wochen nach der Operation wieder möglich. Kraftsport oder Bewegungen, die eine starke Aktivität des Brustmuskels mit sich bringen (z. B. Schwimmen, Reiten, Tennis, Laufen und springende Bewegungen), sollten erst nach 6 Wochen wieder ausgeführt werden.

 

Wie lange dauert eine OP zur Brustvergrößerung?

Ca. 1 Stunde

 

Kann ich nach einer Brustvergrößerung wieder stillen?

Nach einer Brustvergrößerung bleibt die Stillfähigkeit vollkommen erhalten, da das Implantat entweder hinter dem Muskel oder hinter der Drüse liegt.

 

Wie lange halten die Brustimplantate?

Wir verwenden ausschließlich Implantate die auslaufsicher sind und bei denen der Hersteller eine lebenslange Garantie gewährleistet. Diese können also für den Rest Ihres Lebens im Körper verbleiben.

 

 

Gerne beraten wir Sie persönlich in angenehmer Atmosphäre

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

z.B. unter +43 316 83 57 57

 

Sie haben Fragen? Benötigen einen Termin?

Telefon +43 316 83 57 57
Name *

E-Mail *

Telefon *

Behandlung

Ihre Nachricht

 Ich wünsche einen Rückruf

 

Kontaktformular

Telefon +43 316 83 57 57
Name *

E-Mail *

Telefon *

Behandlung

Ihre Nachricht

 Ich wünsche einen Rückruf