G-Punkt-Vergrößerung (G-Shot) – kann das Lustempfinden der Frau steigern

Headerbild G Punkt Vergrößerung

 

Der allgemein als G-Punkt bekannte Bereich der Vagina ist eine sehr empfindliche Region, deren Stimulierung zu einem vaginalen Orgasmus führen kann.

Viele Frauen erfahren dieses Erlebnis nicht, da der G-Punkt tief versteckt in einer Ausbuchtung der Scheide liegt und daher beim Sexualverkehr nicht stimuliert wird. Die G-Punkt-Vergrößerung, auch als „G-Shot“ bekannt, ist ein vergleichsweise kleiner Eingriff, der eine große Wirkung hervorrufen kann. Immer wieder berichten Patientinnen nach dem Eingriff von ihrem neu erweckten Sexualleben mit intensiven Höhepunkten.

 

Der G-Punkt – ein häufig diskutiertes Phänomen

Lange Zeit war nicht bekannt, dass Frauen über einen G-Punkt an der Vorderwand ihrer Vagina verfügen, dessen Stimulation zu intensiven sexuellen Empfindungen führt. Auf sexuelle Erfüllung mussten Frauen daher häufig verzichten. Erstmals berichtete der Arzt Ernst Gräfenberg 1950 in einem Fachartikel von dieser Zone, die nun nach ihm benannt ist. Die Empfindlichkeit der G-Zone oder des G-Punktes ist auf das konzentrierte Zusammenlaufen von Nervenenden zurückzuführen.

Der G-Punkt bietet immer wieder Anlass zu Diskussionen, weil er bei Frauen sehr unterschiedlich angelegt sein kann. Dadurch ist er beim Geschlechtsverkehr unter Umständen schwer stimulierbar. Die G-Punkt-Vergrößerung führt zu einer Hervorhebung und besseren Stimulierbarkeit dieser empfindlichen Zone.

 

Wann ist die G-Punkt-Vergrößerung empfehlenswert?

Der G-Shot ist der geeignete Eingriff für Frauen, die aufgrund einer ungünstigen Lage oder schwachen Ausprägung dieser vaginalen Zone nicht zu einem erfüllenden Orgasmus kommen können. Resultat der G-Punkt-Vergrößerung können ein stärkeres Lustempfinden und häufig multiple Orgasmen sein.

 

Für dieses Thema stehen Ihnen für eine fachkompetente Beratung Dr. Arco und Dr. Nitescu gerne persönlich zur Verfügung.

Vereinbaren Sie Ihren Termin gleich per Telefon unter +43 316 83 57 57

Dr. Gunther ArcoDr. Simona Nitescu

 

Wie wird die Behandlung die G-Punkt-Vergrößerung durchgeführt?

Die G-Punkt-Vergrößerung erfolgt durch gezielte und sorgfältige Unterfütterung dieser empfindlichen Zone mittels Injektion eines Fillers. Dr. Arco und sein kompetentes Fachärzteteam verfügen über langjährige praktische Erfahrungen und die notwendige Kompetenz für diesen Eingriff. Zur Unterfütterung eignen sich entweder Hyaluronsäure-Präparate oder Eigenfett, das zuvor an einer anderen Körperpartie abgesaugt wird.

In Ihrem persönlichen Beratungsgespräch wird mit Ihnen die gewünschte Methode ausgewählt und ausführlich besprochen.

 

Sicherheit und Gesundheit stehen immer im Vordergrund

Bei jedem Eingriff, der in der Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie durchführt wird, stehen die Gesundheit und die Sicherheit unserer Patienten im Vordergrund.

 

Das Wichtigste in Kürze

Behandlung:Die G-Punkt Vergrößerung (G-Shot) wird ambulant oder mit einer Nacht in der Privatklinik Leech (8010 Graz, Hugo-Wolf-Gasse 2-4) durchgeführt.
Narkose:Lokalanästhesie mit Dämmerschlaf, auf Wunsch Vollnarkose
Nachsorge:Eine winzige Naht an der Vaginalwand ist selbstauflösend und muss nicht entfernt werden. Es finden regelmäßige Kontrolluntersuchungen statt.
Heilung:Einfache, sitzende Tätigkeiten sind sofort wieder möglich. Körperliche Arbeit sollte frühestens nach 2 Tagen wieder durchgeführt werden. 1 Wochen nach dem G-Shot können Sie wieder uneingeschränkt Sport ausüben.
Kosten:Die Kosten für Operationen richten sich nach der Art des Eingriffes und Ihren individuellen Wünschen. Im Rahmen des persönlichen Beratungsgespräches erhalten Sie einen detaillierten Kostenvoranschlag für Ihre gewünschte Behandlung.

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen:

 

Gerne beraten wir Sie persönlich in angenehmer Atmosphäre

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

z.B. unter +43 316 83 57 57

 

Sie haben Fragen? Benötigen einen Termin?

Telefon +43 316 83 57 57
Name *

E-Mail *

Telefon *

Behandlung

Ihre Nachricht

 Ich wünsche einen Rückruf

 

Kontaktformular

Telefon +43 316 83 57 57
Name *

E-Mail *

Telefon *

Behandlung

Ihre Nachricht

 Ich wünsche einen Rückruf