Oberarmstraffung mit der Technik der Brachioplastik

Headerbild Oberarmstraffung

 

Besonders häufig leiden Frauen unter schlaffen Oberarmen und sind dadurch gehemmt, im Sommer ärmellose Tops oder Kleider mit Spaghettiträgern zu tragen. Aus diesem Grund reift in vielen Frauen der Entschluss zu einer Oberarmstraffung.
Gewinnen Sie durch die Oberarmstraffung, die in Dr. Arcos Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie professionell durchgeführt wird, neue Lebensqualität!

 

Schlaffe Oberarme müssen nicht sein

Zu einem attraktiven Körper gehören auch feste und straffe Oberarme. Als Folge des zunehmenden Alters, durch Gewichtsschwankungen oder starken Gewichtverlustes verlieren die Oberarme jedoch oft an Festigkeit und die Haut hängt schlaff herunter. Umgangssprachlich wird diese Erscheinung manchmal despektierlich als Fledermausarme oder Chicken-Wings bezeichnet.

Die in der modernen ästhetisch-plastischen Chirurgie als Brachioplastik bekannte Technik zur Oberarmstraffung kann diese Probleme beheben.

Erfahren auch Sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch, wie sehr sich Ihre Lebensqualität durch eine Oberarmstraffung steigern lässt.

 

Dr. Gunter Arco

Dr. Gunter Arco berät Sie in diesem Thema gerne persönlich.

Vereinbaren Sie Ihren Termin gleich per Telefon unter +43 316 83 57 57

Für wen ist eine Oberarmstraffung geeignet?

Der Eingriff ist insbesondere dann empfehlenswert, wenn die Erschlaffung der Oberarme zu einer ernsthaften Belastung und Einschränkung im Alltag führt. Sie ist aber auch dann in Erwägung zu ziehen, wenn der gesamte Umfang der Oberarme zu dick ist. Die Oberarmstraffung wird in diesen Fällen als so genannte Lipobrachioplastik (in Kombination mit Fettabsaugung) durchgeführt.

 

Wie wird die Oberarmstraffung durchgeführt?

Da die Lipobrachioplastik im Vergleich zu einer normalen Oberarmstraffung die schöneren und besseren Ergebnisse erzielt, führen Dr. Arco uns seine Fachärzte die Oberarmstraffung immer in Kombination mit der Fettabsaugung durch.
Somit erfolgt im ersten Schritt des Eingriffs eine gleichmäßige Fettabsaugung. Hierzu wird in der Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie die innovative VASER Lipo® Methode angewendet. Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier. Anschließend wird die Haut durch einen unauffälligen Schnitt an der Rückseite des Oberarms entfernt. Das Ergebnis dieser kombinierten und effektiven Technik sind deutlich schlankere und straffere Arme.

 

Bei der Operation steht Ihre Gesundheit im Mittelpunkt

Die Sicherheit und die Gesundheit der Patientinnen stehen im Mittelpunkt aller Behandlungen und Operationen in unserer Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie.

Aus diesem Grund erfolgt vor dem Eingriff zur Oberarmstraffung ein ausführliches Beratungsgespräch, in dem wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen und Ihnen den Verlauf der Operation erläutern.

Durch die fotorealistische 3D-Simulation des möglichen OP-Ergebnisses mit unserem Vectra® Scanner während des Beratungsgesprächs, wird es Ihnen möglich sein, die Vorteile dieser Methode noch besser zu erkennen.

 

Das Wichtigste in Kürze

Behandlung:Die Oberarmstraffung erfordert einen Aufenthalt von 1 Nacht in der Privatklinik Leech (8010 Graz, Hugo-Wolf-Gasse 2-4).
Narkose:Lokalanästhesie mit Dämmerschlaf, auf Wunsch Vollnarkose.
Nachsorge:Tragen eines speziellen Kompressionsmieders für ca. 6 Wochen. Die Nähte sind selbstauflösend und müssen nicht entfernt werden. Es finden regelmäßige Kontrolluntersuchungen statt.
Heilung:Einfache, sitzende Tätigkeiten sind bereits nach 5 Tagen wieder möglich. Körperliche Arbeit sollte frühestens nach 2 Wochen wieder durchgeführt werden. 6 Wochen nach der Oberarmstraffung können Sie wieder uneingeschränkt Sport ausüben.
Kosten:Die Kosten für Operationen richten sich nach der Art des Eingriffes und Ihren individuellen Wünschen. Im Rahmen des persönlichen Beratungsgespräches erhalten Sie einen detaillierten Kostenvoranschlag für Ihre gewünschte Behandlung.

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen:

 

Gerne beraten wir Sie persönlich in angenehmer Atmosphäre

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

z.B. unter +43 316 83 57 57

 

Sie haben Fragen? Benötigen einen Termin?

Telefon +43 316 83 57 57
Name *

E-Mail *

Telefon *

Behandlung

Ihre Nachricht

 Ich wünsche einen Rückruf

 

Kontaktformular

Telefon +43 316 83 57 57
Name *

E-Mail *

Telefon *

Behandlung

Ihre Nachricht

 Ich wünsche einen Rückruf