Halsstraffung – jugendliches Aussehen dank straffer Haut

Sie interessieren sich für eine Halsstraffung und wünschen sich einen straffen und schönen Hals? Sie sind auf der Suche nach einem Spezialisten für die Halsstraffung? Dann sind Sie bei Dr. Arco und seinem Team genau richtig.

Ihre Vorteile :
  • spezielle Technik bei der auch das Muskelgewebe gestrafft wird
  • lang anhaltendes Ergebnis
  • kleine versteckte Schnitte hinter den Ohren
Dr.-med.-Gunther-Arco Dr. Gunther Arco berät Sie zu diesem Thema gerne persönlich. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin gleich per E-Mail oder Telefon. Wir freuen uns auf Sie.







Die wichtigsten Faktoren einer Halsstraffung auf einen Blick

Halsstraffung

Behandlungsdauer ca. 2 Stunden
Anästhesie Lokalanästhesie mit Dämmerschlaf, auf Wunsch Vollnarkose.
Klinikaufenthalt Ambulant in der Privatklinik Leech (8010 Graz, Hugo-Wolf-Gasse 2-4)
Nachbehandlung regelmäßige Kontrolltermine
Gesellschaftsfähigkeit Nach 1-2 Wochen

Das sagen unsere Patienten zur Halsstraffung

Halsstraffung Vorher-Nachher-Bilder

Die empfindliche Haut am Hals verrät oft bereits dann das wahre Alter, wenn die Gesichtshaut noch über eine feste Spannkraft verfügt. Um diesem Phänomen adäquat zu begegnen, ist eine sogenannte Hallstraffung zu empfehlen. Neben der Straffung der Haut eignet sich eine Halsstraffung auch zur Beseitigung eines Doppelkinns.

Der Hals als Übergang zwischen Gesicht und Dekolleté beeinflusst das Profil und die gesamte Ausstrahlung. Modernste Methoden werden in der Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie von Dr. Arco und unseren Fachärzten angewendet, um Ihrem Hals eine schlanke und junge straffe Kontur zu verleihen.

Ihr Spezialist

Für Ihre Sicherheit
  • Spezialist mit über 10 Jahren Erfahrung
  • Top ausgebildetes medizinisches Personal
  • Stetige Aus- und Weiterbildungen
Bewertungen

Ihr Weg zu einem
neuen Lebensgefühl

Kontaktieren Sie uns!
Grazer Klinik
für Aesthetische Chirurgie
Herrengasse 28, 8010 Graz
Tel: +43 316835757
Fax: DW 57
E-Mail: office@arco-vital.at

Beratung auch in Wien möglich!

Ordination Dr. Arco, Wien
Weihburggasse 30
1010 Wien

Bewerten Sie uns

Erfahrungen & Bewertungen zu Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie
Wir auf Facebook

Dr. Arco - Facebook

Für wen ist eine Halsstraffung geeignet?

Die Halsstraffung ist eine ideale Methode der ästhetischen Chirurgie, wenn die Spannkraft der Haut im Bereich von Hals und Dekolleté sichtbar nachlässt. Empfinden Sie Ihr Doppelkinn als unangenehm oder Ihren Hals als zu kurz, kann Ihnen mit einem kleinen Eingriff wieder straffe Konturen und ein jugendliches Profil durch die Halsstraffung verliehen werden.

Wie ist der Ablauf einer Halsstraffung?

Bei einer Halsstraffung sind nur zwei kleine, diskrete Schnitte hinter den Ohren bei der speziellen Methode nötig, welche Dr. Arco und sein Ärzteteam anwendet, um Ihrem Hals eine schlanke und straffe Kontur zu geben. Die Narben werden darum nach der Operation nicht mehr zu sehen sein. Weil sich die Halsstraffung bei dieser besonderen Technik nicht nur auf die bloße Straffung der Haut beschränkt, sondern auch das sich darunter befindende Muskelsystem (sog. Platysma) miteinbezieht, wird ein lang anhaltendes, stabiles Ergebnis erreicht.

Bei einem Doppelkinn empfiehlt sich meist die Kombination aus einer Halsstraffung und einer Fettabsaugung am Hals, um die Linien harmonisch erscheinen zu lassen. Manchmal kann die Kombination mit einer Kinnvergrößerung sinnvoll sein, um das Profil zu schärfen.

Auch ist es in manchen Fällen sinnvoll, ein Facelift mit einer Halsstraffung zu kombinieren, um ein optimales attraktives und verjüngtes Erscheinungsbild zu erreichen.

Mehr Informationen zum Thema Facelift erhalten Sie hier.

Wäre es interessant für Sie zu wissen, wie Ihr Hals nach einer Operation der Halsstraffung aussehen könnte?

Mithilfe unseres Vectra® 3D Scanners wird Ihnen eine fotorealistische Simulation des möglichen Ergebnisses während der Beratung gezeigt.

Ihre Sicherheit und Gesundheit genießen höchste Priorität

Wie bei allen operativen Eingriffen in Dr. Arcos Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie genießen auch beim Halslift Ihre Gesundheit und Sicherheit die höchste Priorität.

Das Wichtigste in Kürze

Behandlung: Das Halslift wird ambulant oder mit einer Nacht in der Privatklinik Leech (8010 Graz, Hugo-Wolf-Gasse 2-4) durchgeführt.
Narkose: Lokalanästhesie mit Dämmerschlaf, auf Wunsch Vollnarkose.
Nachsorge: Tragen eines speziellen Gesichtsmieders für ca. 10 Tage. Die Nähte sind selbstauflösend und müssen nicht entfernt werden. Es finden regelmäßige Kontrolluntersuchungen statt.
Heilung: Gesellschaftsfähig nach ca. 1-2 Wochen. Einfache, sitzende Tätigkeiten sind bereits nach 2 Tagen wieder möglich. Körperliche Arbeit sollte frühestens nach 2 Wochen wieder durchgeführt werden. 6 Wochen nach dem Halslift können Sie wieder uneingeschränkt Sport ausüben.
Kosten: Die Kosten für Operationen richten sich nach der Art des Eingriffes und Ihren individuellen Wünschen. Im Rahmen des persönlichen Beratungsgespräches erhalten Sie einen detaillierten Kostenvoranschlag für Ihre gewünschte Behandlung.

Weitere Ergebnis-Beispiele dieser Behandlung finden Sie in unserer Vorher-Nachher-Galerie > Halslift.

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen:

Dr.-med.-Gunther-Arco Dr. Gunther Arco berät Sie zu diesem Thema gerne persönlich. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin gleich per E-Mail oder Telefon. Wir freuen uns auf Sie.







Bewertungen

Die wichtigsten Fragen zu der Halsstraffung auf einen Blick

Wie lange benötigt man Ruhe nach einem Mini Facelift?

Trotz der kleinen und schonenden OP Methode, empfehlen wir bei einem Mini Facelift eine Auszeit von 1- 2 Wochen.

Wie wichtig ist die Erfahrung des Arztes bei einem Mini Facelift

Die Erfahrung des Arztes bei einem Mini Facelift ist sehr wichtig. Er sollte erfahren und kompetent sein, denn ein Facelift erfordert sehr gute Kenntnisse in der Gesichtschirurgie. Weiterhin sollte ein ästhetisches Verständnis beim Chirurgen vorhanden sein, damit Sie nach dem Eingriff zwar jünger, aber nicht maskenhaft aussehen. Al diese Voraussetzungen erfüllt Dr. Arco.