Brustvergrößerung von A auf B

Intimchirurgie – Ästhetische Chirurgie im Genitalbereich

Die Optik ist das eine, ein gutes Körpergefühl das andere: Gerade im Genitalbereich sind es häufig nicht nur rein ästhetische Gründe, die dazu bewegen, einen Eingriff vornehmen zu lassen. Probleme wie Schmerzen und Brennen im Intimbereich können auf genetische Veranlagung oder auf körperliche Veränderungen wie eine Gewichtszunahme zurückzuführen sein. Sowohl für eine Schamlippenverkleinerung oder Vaginalstraffung ohne OP als auch für eine G-Punkt-Vergrößerung sind wir Ihr Ansprechpartner und können in diesen Bereichen auf langjährige Erfahrung zurückgreifen.

Ihre Vorteile bei Dr. Arco:

  • Spezialist mit über 10 Jahren Erfahrung
  • Top ausgebildetes medizinisches Personal
  • Stetige Aus- und Weiterbildungen

Schamlippenvergrößerung oder -verkleinerung

Zu kleine oder zu große Schamlippen führen oft dazu, dass sich Frauen nicht wohlfühlen. Sind die inneren Labien zu groß, kommt es häufig zu einem unangenehmen Reiben beim Tragen enger Hosen, beim Radfahren oder Reiten. Eine Intim-OP kann in diesem und auch im umgekehrten Fall (unzureichender Schutz durch zu kleine Schamlippen) zu einem dauerhaft besseren Körpergefühl führen.

Behandlungsmethoden für mehr Wohlbefinden beim Geschlechtsverkehr

Geht es um sexuelle Erfüllung, wird dem G-Punkt eine besondere Bedeutung zugesprochen. Richtig stimuliert führt dieser an der Vorderwand der Scheide liegende kleine Bereich zu einem vaginalen Orgasmus. Eine operative Vergrößerung des G-Punktes und/oder eine Straffung der Vagina ohne OP kann eine Steigerung des Lustempfindens mit sich bringen.